News

3. Woche: Action im Welpennest!

25.10.2015 | Kommentare: 0 |

Die kleinen D-chen sind schon sehr aktiv, wenn sie ausgeschlafen und an Lillys Milchbar getrunken haben. Lilly liegt dann auf einem erhöhten Platz vor der Welpenkiste und schaut sich das ganze Treiben an. Da wird plötzlich mit einem Wuff losgerannt und ebenso plötzlich wieder abgestoppt oder die Richtung gewechselt. Manchmal steuert ein kleiner Welpe ein Geschwisterchen an und verfehlt es knapp, weil die Zielgrade noch nicht so ganz stimmt. Und wenn sie sich getroffen haben, werden die kleinen Zähnchen und die Zunge eingesetzt, am Öhrchen gezupft oder über das Gesichtchen geschlabbert. Auch mit Mama nehmen sie gerne Kontakt auf!

Mehrmals am Tag gibt es ein kleines Konzert, die einen quicken wie ein Schweinchen, die anderen heulen wie kleine Wölfe in der Prärie. Es ist richtig was los im Welpennest!

In der 4. Woche wandern die Kleinen dann aus dem Welpennest in den größeren Innenauslauf!

 

 

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen:

*Pflichtfelder